Mastery

Das Streben nach Genauigkeitswerten im Submikronbereich ist eine ständige Herausforderung an das handwerkliche Können und die Messverfahren. ガイドウェイ

Handglätten

Ein Bearbeitungszentrum ist eine "Basismaschine", mit der nahezu alle Metallteile hergestellt werden können. In Bezug auf die Qualität solcher Maschinen dürfen keine Kompromisse eingegangen werden. Eine Werkzeugmaschine, die aus Komponenten besteht, die auf einer solchen Basismaschine angefertigt wurden, kann nicht besser sein als die Basismaschine. Die weitere Verbesserung der in Bearbeitungsvorgängen hergestellten Teile verlangt von talentierten Ingenieuren und Könnern mit hoher Sachkenntnis erstklassige Messtechniken und großes Know-How für Feinabstimmungen und Einstellungen. Mit diesen Grundlagen können auch kleinste Abweichungen korrigiert werden, zu denen es während des Bearbeitungsprozesses kommen kann.

Es gibt einen bestimmten Genauigkeitsbereich, der durch einfache, normale Bearbeitung nicht zu erreichen ist. Die Bearbeitung mit der Maschine wird aufgrund von Temperatur- und Luftfeuchtigkeitsänderungen niemals völlig stabil und gleichbleibend sein. Nur ein erfahrener Spezialist kann diese Schwankungen erfassen, ihre Ursachen verstehen und auch kleinste Abweichungen durch wiederholtes, geduldiges Korrigieren und Messen beseitigen. Diese Tätigkeit kann nicht von einer Maschine und der Bearbeitung selbst übernommen werden, sondern es werden dafür menschliche Arbeitskräfte mit großer Sachkenntnis und Geschick benötigt. Echte "Hochpräzision" erfordert ein niemals endendes Engagement.
Dieser Prozess fordert scharfen Wettbewerb zwischen hochqualifizierten Arbeitkräften und hochgenaue Messinstrumente und Hochpräzisionsmaschinen werden häufig sorgfältigen Prüfungen und Überarbeitungen unterzogen, um noch höhere Genauigkeitswerte erreichen zu können.

Mit modernsten Bearbeitungstechnologien und YASDAs bewährter "Hartnäckigkeit" in Bezug auf die Genauigkeit werden Bearbeitungszentren mit ausgezeichnetem Ruf gebeut, deren Bezeichnung “Precision Centers” mit Fug und Recht gewählt ist. YASDA ist ständig herausgefordert, nach dem Ziel der “ultrahohen Genauigkeit" zu streben.


Glätten und Schlichten von Hand ist unbedingt nötig, um extrem hohe Ebenheit und Rechtwinkligkeit bei Schlüsselkomponenten zu erzielen und stellt das wichtigste Verfahren im Trachten nach Präzison und Haltbarkeit von Berabeitzungszentren dar.

Glätten von Palettenoberflächen: Ebenheit im Mikrometerbereich


 


Glätten der Führungsbahnaufnahmeflächen: Erzielen höchster Ebenheit und Rechtwinkligkeit


Glätten der Drehtischgleitfläche